Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Beliebte Gymnasien mit Platzmangel

In Bielefeld wechseln knapp 39 Prozent aller Grundschüler nach der vierten Klasse auf ein Gymnasium. Bei den Eltern sind unter anderem das Cecilien- und das Helmholtzgymnasium besonders beliebt. Aus Platzgründen können diese Schulen aber nach Auskunft der Schulverwaltung im kommenden Schuljahr nicht alle Interessenten aufnehmen. Die Eltern sollen deshalb in Zukunft drei Wunschschulen angeben. Je nach Kapazität soll dann die erste, zweite oder dritte Wahl zugeteilt werden. Das neue Anmeldeverfahren ist in der kommenden Woche Thema im Schulausschuss.