Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bertelsmann investiert in Hochschule

Der Medienriese Bertelsmann weitet sein Bildungsgeschäft aus und steigt bei der US-Hochschule Alliant International University in Kalifornien ein. Wie der Vorstandsvorsitzende des Gütersloher Konzerns Thomas Rabe sagte, wolle man ein Hochschulnetzwerk aufbauen mit innovativen Studiengängen in den Bereichen Medizin und Humanwissenschaften. Die Hochschule in Kalifornien hat  mehr als 3700 Studenten in zehn Standorten – darunter auch Mexiko-Stadt, Tokio und Hongkong. Laut Branchenkreisen hat Bertelsmann eine mittlere zweistellige Millionensumme in Dollar in die Hochschule investiert.