Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bertelsmann legt weiter zu

Bertelsmann kann für die ersten neun Monate des Jahres einen Gewinn von 652 Millionen Euro verbuchen: ein Plus von fast 14 Prozent im Vergleich zu den ersten drei Quartalen 2015. Beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen verbuchte der Gütersloher Medienkonzern sogar mit 1,63 Milliarden Euro einen Rekordwert. Der Umsatz ist dagegen um 1,6 Prozent auf zwölf Milliarden Euro zurückgegangen. Der positive Geschäftsverlauf habe sich fortgesetzt, sagte Vorstands-Chef Thomas Rabe. Bertelsmann sei so ertragsstark wie nie zuvor.