Responsive image

on air: 

Thomas Wagner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bertelsmann mit gutem Jahresstart

Der Gütersloher Bertelsmannkonzern hat einen erfolgreichen Jahresauftakt hingelegt. Im ersten Quartal erzielte das Unternehmen ein Konzerngewinn von 185 Millionen Euro. Das sind fast 30 Prozent mehr als im ersten Quartal des vergangenen Jahres.
Vor allem der europäische Fernsehmarkt und die TV-Produktionsgeschäfte der RTL Group sind für Bertelsmann der große Antreiber gewesen. Aber auch die Dienstleistungsgeschäfte von Arvato und das Bildungsgeschäft von Relias hätten zu dem deutlichen Anstieg beigetragen, so der Medienkonzern. Der Umsatz blieb im ersten Quartal mit 3,95 Milliarden Euro fast unverändert. Der Vorstandsvorsitzende Thomas Rabe sprach von einem erfreulichen Verlauf. Man sei auf einem guten Weg, Bertelsmann wachstumsstärker, digitaler und  internationaler zu machen, so Rabe weiter.