Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bertelsmann Stiftung macht sich für Flüchtlinge stark

Die Gütersloher Bertelsmann Stiftung hat ihre Jahresbilanz vorgelegt. 2015 hat die Stiftung insgesamt 71,8 Millionen Euro in gemeinnützige Projekte gesteckt und sich dabei auch beim Thema Flüchtlinge engagiert. Insgesamt 35 neue Projekte wurden in diesem Bereich auf den Weg gebracht und sechs Millionen Euro für das laufende Jahr eingeplant. Für Flüchtlinge will sich Bertelsmann-Stiftung auch in diesem Jahr weiter stark engagieren. Sie hat zunächst erst einmal eine Million Euro für Sofortmaßnahmen bereitgestellt, insbesondere für die Unterstützung von minderjährigen Flüchtlingen. Ein neues Projekt in diesem Jahr ist die Founders Foundation. Hier sollen junge Geschäftsleute aus unserer Region bei der Umsetzung ihrer Unternehmensideen unterstützt werden. Die Bertelsmann-Stiftung finanziert dieses Projekt in den nächsten fünf Jahren mit bis zu 17 Millionen Euro. Im September startet in Bielefeld für angehende junge Unternehmer ein erstes Start-Up-Camp, in dem gezielte Schulungen stattfinden.