Responsive image

on air: 

Christina Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bertelsmann streicht weitere Buchclubs

Der Medien-Riese Bertelsmann will noch mehr seiner Buchclubs schließen. Davon sollen auch die Filialen in Bielefeld und Detmold betroffen sein. Der Gütersloher Konzern will seine Buchclubs bis Mitte des Jahres fast halbieren. Dann würde es nur noch 60 in ganz Deutschland geben. Zum Vergleich: vor wir Jahren waren es noch 260 Filialen. Der Buchclub hat für Bertelsmann eine besondere Bedeutung. Mit ihm wuchs der Gütersloher Verlag zum internationalen Medienkonzern. Durch die Digitalisierung und den zunehmenden Online-Handel verlieren die Clubs aber an Bedeutung. Von den Schließungen sind insgesamt 100 Mitarbeiter betroffen, die meisten in Rheda-Wiedenbrück.