Responsive image

on air: 

Pascal Haack
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bertelsmann will expandieren

Bertelsmann will in Zukunft mehr in Brasilien, China und Indien investieren. Das kündigte der Konzern heute in einer Pressemitteilung an. In den Wachstumsregionen soll künftig eine Milliarde Euro Umsatz erwirtschaftet werden. Investieren möchten die Gütersloher vor allem in den Bereichen Bildung und digitale Medien, sagte der Bertelsmann-Chef Thomas Rabe. Das Unternehmen ist in den drei Ländern bereits aktiv und beschäftigt Vorort rund 7.500 Mitarbeiter. In China gibt Gruner + Jahr zum Beispiel eine führende Frauenzeitschrift heraus.