Responsive image

on air: 

Jörn Ehlert
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Beschränkungen auch für Bielefeld?

Seit Mitternacht gelten bei unseren Nachbarn im Kreis Gütersloh wieder strenge Beschränkungen des öffentlichen Leben. Nach dem Corona-Ausbruch bei Tönnies in Rheda-Wiedenbrück hatte die Landesregierung die stärkeren Auflagen angeordnet. So dürfen sich im öffentlichen Raum nur noch zwei Menschen oder Menschen aus einem Haushalt treffen. Museen, Kinos, Bars und andere Einrichtungen bleiben geschlossen.

Wie sich die Situation hier bei uns in Bielefeld entwickelt, hänge jetzt von den Testergebnissen der Tönnies-Beschäftigten bei uns in der Stadt ab, so Oberbürgermeister Pit Clausen. Auch, ob es hier bei uns Beschränkungen gebe, so Clausen in der NW. Noch stehen die Corona-Testergebnisse der Tönnies-Beschäftigten, die in Bielefeld wohnen, aus. Die Stadt begründet dass damit, dass die Test-Labore aktuell überlastet sind. Auch wann Ergebnisse vorliegen werden ist demnach weiter unklar.

Gestern kamen in der Stadt drei Neuinfektionen dazu, ohne Tönniesbezug. Von 162 Mitarbeitern in Bielefeld stehen jetzt 158 unter Quarantäne. An vier Adressen traf das Ordnungsamt weiterhin niemanden an, will hier aber weiter prüfen. Bielefelds Oberbürgermeister Clausen hatte das Vorgehen des Landes nach dem teilweisen Lockdown des Kreises Gütersloh kritisiert und darauf verwiesen, wie verwoben die Gebiete sind. Täglich pendeln mehr als 40.000 Menschen zwischen den beiden Regionen.

FDP will Fahrräder in Parkhäusern abstellen
Statt ein neues Fahrradparkhaus unter dem Jahnplatz zu bauen, schlägt die Bielefelder FDP vor,  Abstellmöglichkeiten für Fahrräder in den Parkhäusern der Innenstadt zu schaffen. So könnte man flexibel...
Zahl der Corona-Toten steigt auf 326
Nach dem Tod einer 83jährigen Frau ist in Bielefeld die Zahl der Corona-Toten auf 326 gestiegen. Das hat die Stadt Bielefeld am Nachmittag bekannt gegeben. 60 Corona-Patienten liegen derzeit in...
Letztes Heimspiel: Hoffenheim
Arminia Bielefeld kann im letzten Heimspiel der Saison gegen 1899 Hoffenheim in Bestbesetzung antreten. Der DSC muss unbedingt punkten, um eine realistische Chance auf den Klassenerhalt zu behalten. ...
Mutmaßliche Dealer in U-Haft
Die Polizei hat am Bielefelder Hauptbahnhof in der vergangenen Woche zwei mutmaßliche Dealer aus Vlotho und Dortmund festgenommen. Die Beamten stellten dabei ein Pfund Marihuana sicher und bei...
Randalierer schlägt um sich und uriniert in Zelle
Weil sein Konto leer war, hat ein 42 jähriger Mann aus Bünde am Mittwoch ohne Maske und in betrunkenem Zustand am Bielefelder Bahnhof Beamte der Bundespolizei beleidigt, bedroht und mit Tritten und...
Mobile Corona-Impfteams könnten in Bielefeld starten: Impf-Sonderkontingent soll kommen
In Bielefeld könnten kurzfristig Corona-Schutzimpfungen in sogenannten Brennpunkten starten. Dort wo viele Menschen von Sozialleistungen und auf engem Raum zusammenleben, sollen Sonderkontingente des...