Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bestimmte "Eifrisch"-Eier mit Salmonellen

Wegen Salmonellen ruft die Firma Eifrisch in Nordrhein-Westfalen und anderen Bundesländern Eier aus Bodenhaltung zurück. Betroffen seien Eier mit der Printnummer 2-DE-0351691 und
Mindesthaltbarkeitsdaten vom 19. bis 24. Dezember 2018. Das hat  das
Unternehmen aus Lohne in Niedersachsen mitgeteilt. Die Eier seien in NRW bei Lidl verkauft worden.
Eine behördliche Untersuchung hatte bei den Eiern Salmonellen
nachgewiesen. Der Verzehr könne zu Übelkeit, Erbrechen und Durchfall
führen, teilte Eifrisch mit. Die Firma hat die Eier vorsorglich aus
den Verkaufsregalen entfernen lassen. Verbraucher sollen diese
zurückgeben oder entsorgen.

Neue "meinSiggi"-Flotte mit 600 Rädern und 60 Stationen in Bielefeld
Die „meinSiggi“-Fahrräder gehen jetzt von der Pilotphase in den Regelbetrieb über. In Rahmen dessen gibt es eine komplett neue Flotte mit 600 Rädern und mehr Stationen, teilen die Verkehrsbetriebe...
Krisenstabsleiter Nürnberger reagiert auf Verzögerungen bei Bielefelder Coronazahlen
Die Corona-Lage in Bielefeld scheint sich langsam zu bessern. Das sagte Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger heute (07.05) auf einer Pressekonferenz. Nachdem die Inzidenz auch gestern nach...
Rund 1.000 Obdachlose können Impfangebot in Bielefeld annehmen
In Bielefeld hat die Stadt damit angefangen, jetzt auch Obdachlosen ein Impfangebot zu machen. Rund 1.000 Menschen können mit Johnson & Johnson geimpft werden. Das Vakzin hat den Vorteil, das es mit...
Externe IT-Berater sollen Corona-"Meldechaos" bei Stadt beenden
Die FDP will durch externe IT-Experten bei der Stadt die Prozesse zur Verarbeitung der Corona-Zahlen verbessern. Das Bielefelder Gesundheitsamt bekomme das offenbar nicht in den Griff. Die Inzidenz...
Ökoprofit-Siegel für 14 Betriebe in Bielefeld und ihre Umweltmaßnahmen
14 Betriebe aus Bielefeld, Steinhagen, Halle und Gütersloh sind jetzt als „ÖKOPROFIT“-Betriebe ausgezeichnet worden. Ein Jahr lang haben die Firmen das Umweltmanagement-Programm durchlaufen. Die...
Radfahrer löst Bus-Vollbremsung auf Oldentruper Straße aus
Ein vollbesetzter Linienbus hat auf der Oldentruper Straße am Montagnachmittag eine Vollbremsung hinlegen müssen. Zwei Bus-Fahrgäste stürzten und verletzten sich leicht. Zuvor soll ein Fahrradfahrer...