Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Besucherrekorde in Bielefeld

Am kommenden Samstag, den 1. April, startet die Tourismus-Saison in Bielefeld. Zum Auftakt gibt es einen Familientag auf der Sparrenburg. Das vergangene Jahr war laut der Bielefeld Marketing eines der stärksten Besucherjahre in der Geschichte der Stadt. Fast 620-tausend Übernachtungen wurden 2016 in Bielefeld gezählt, damit wurde erstmals die 600-tausender Marke geknackt, Radio Bielefeld hatte berichtet. Auf der Sparrenburg waren knapp 56.900 zahlende Besucher – auch das war ein neuer Rekord. Die Zahl der Menschen, die an einer Stadtführung teilgenommen haben ist ebenfalls leicht gestiegen. Am Samstag startet die Saison mit dem Familientag auf der Sparrenburg, es gibt neue Führungen über das Burggelände und eine Rallye für Kinder. Neu im Programm der Bielefeld Marketing ist außerdem eine acht Kilometer lange Wandertour, die unter anderem an der Kunsthalle und dem Tierpark Olderdissen vorbei führt.