Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bethel baut Bildung aus

Die von Bodelschwinghschen Stiftungen bauen weiter am Bildungs-Campus in Bethel. Das Haus-Groß-Bethel wird ab 2015 Hochschul-Bildungszentrum. In das traditionsreiche Haus sollen dann die Fachhochschule der Diakonie und das Institut für Diakoniewissenschaft und –management einziehen.   Derzeit wohnen im Haus Groß-Bethel 58 Menschen mit Behinderung. Für sie sollen bis 2014 neue modernere Wohn-Möglichkeiten in Bethel gesucht und gefunden werden.  Danach wird das Haus dann zum Bildungszentrum umgebaut und renoviert.  Bis Ende 2014 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. An der Fachhochschule der Diakonie sind derzeit rund 550 Studenten eingeschrieben, Tendenz steigend, weitere 50 Studenten bilden sich am Institut für Diakoniewissenschaft fort. In der Nähe des Bethelplatzes liegen bereits jetzt verschiedene Fortbildungseinrichtungen.