Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bethel benennt Evangelisches Krankenhaus um

Das Evangelische Krankenhaus Bielefeld heißt ab März Evangelisches Klinikum Bethel. Bethel übernimmt vom Johanneswerk weitere Anteile an dem Krankenhaus und hält nun 97 Prozent. Mit der Umbenennung zum Klinikum hofft Bethel auf eine bessere Außenwirkung. Denn so werde deutlich, dass hier eine Maximalversorgung geboten werde. Außerdem helfe das vielleicht auch dabei neue Ärzte zu gewinnen. Das Johanneswerk hat durch die Abgabe der Anteile finanzielle Vorteile und will sich in Zukunft mehr auf Geschäftsfelder konzentrieren, die es intensiv betreibt, so wie Altenpflege oder Behindertenhilfe.