Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bethel hat neuen Namen

Mit dem Jahreswechsel hat der größte Arbeitgeber in Bielefeld einen neuen Namen: die von Bodelschwinghschen Anstalten Bethel heißen jetzt von Bodelschwingsche Stiftungen Bethel. Der Name hat zum einen mit der Rechtsform der Einrichtung zu tun. Zum anderen wollen die Verantwortlichen damit deutlich machen, wie sehr sich die Arbeit Bethels seit der Gründung gewandelt hat. Der Begriff Anstalt trifft deshalb ihrer Meinung nach nicht mehr auf die Angebote Bethels zu.