Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bethel mit mehr Umsatz und Gewinn

Die von Bodelschwinghschen Stiftungen in Bethel haben im vergangenen Jahr sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn zugelegt. Der Gesamtumsatz ist um vier Prozent auf 1,05 Milliarden Euro gestiegen, das positive Jahresergebnis sogar um knapp ein Drittel auf 6,9 Millionen Euro. Der Gewinn werde vollständig in die diakonische Arbeit reinvestiert, sagte Bethel-Finanzchef Rainer Norden. Die Spenden und Nachlässe, die Bethel 20154 erhalten hat, sind sogar um rund 21 Prozent auf über 44 Millionen Euro gestiegen. Diese Steigerung kam insbesondere durch deutlich höhere Nachlässe zustande. In den von Bodelschwinghschen Stiftungen mit ihren 280 Standorten in acht Bundesländern haben 2014 insgesamt über 17.500 Menschen gearbeitet, über 200 mehr als 2013.