Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bethel mit Rekordjahr

Die von Bodelschwingh’schen Stiftungen Bethel haben im vergangen Jahr erstmals über eine Milliarde Euro umgesetzt. Die Gesamterträge stiegen um 4 Prozent auf 1,02 Mrd. Euro. Unter dem Strich blieb ein Gewinn von 5,2 Millionen Euro stehen. Pastor Ulrich Pohl, Bethels Vorstandsvorsitzende der Stiftungen, nennt das ein wirtschaftlich „befriedigendes  Ergebnis“. Für die 270 Bethel-Standorte in ganz Deutschland heiße das, dass sie wirtschaftlich insgesamt ganz gesund seien. Also eine gute Nachricht für die mittlerweile über 17.000 Beschäftigten, davon arbeiten alleine 8800 direkt  in Bielefeld, etwa die Hälfte davon in den Krankenhäusern. Bei allen Mitarbeitern hat sich Bethels Vorstandsvorsitzender Ulrich Pohl bei der Bilanzvorstellung gestern ausdrücklich bedankt. Die Krankenhäuser haben im vergangenen Jahr etwa 15% mehr Patienten gehabt, 151.000 waren es im EvKB und Mara. Und auch die Spendenbereitschaft für Bethel ist weiter hoch, gut 36 Millionen Euro für die diakonische Arbeit kamen 2013 durch Spenden oder Nachlässe zusammen. 
Der Jahresüberschuss fließt wie immer in die nächsten Investitionen und das sind bundesweit rund 87 Millionen Euro in diesem Jahr. In Bielefeld u.a. für das neue Hubschrauber-Deck in Gilead I und die Modernisierung der Behindertenmedizin im Krankenhaus Mara. In den kommenden Jahren folgen dann u.a. der Neubau der Brockensammlung und, wahrscheinlich ab 2016, der Neubau des Kinder-krankenhauses. Hier soll Ende des Jahres der Architektenwettbewerb starten und nächstes Jahr dann wahrscheinlich schon die Ausschreibung erfolgen.

Bielefelder Impfzentrum bietet auch Coronaimpfungen für Kinder ab 12 an
Ab Sonntag dem 25. Juli können auch Kinder und Jugendliche ab 12 eine Coronaschutzimpfung im Impfzentrum an der Stadthalle bekommen. Für zunächst acht Tage sei sichergestellt, dass immer zwischen 14...
DSC verliert gegen Stuttgart 2:5 nach "Verlängerung"
Die Arminen haben ein Testspiel gegen den VfB Stuttgart in Kufstein mit 2:5 nach "Verlängerung“ verloren. Nach 90 Minuten hatte es 2:2 gestanden. Der VfB war durch einen Doppelschlag des Ex-Arminen...
Immer mehr nachgewiesene Delta-Varianten in Bielefeld
Die hochansteckende Delta-Variante des Coronavirus ist jetzt auch in Bielefeld immer weiter auf dem Vormarsch. Heute meldet die Stadt, dass die Zahl der nachgewiesenen Delta-Infektionen um 20 auf...
FDP und Grüne für Luftfilteranlagen an Bielefelder Schulen
Auf Verlangen der Bielefelder FDP gibt es jetzt am 12. August eine Sondersitzung des Schulausschusses über die Anschaffung von mobilen Luftfilteranlagen in Schulen. Man erwarte jetzt, dass die...
Testen nach dem Urlaub bleibt wichtig: Das Corona-Update mit Ingo Nürnberger
Ab Montag (26.07.) gilt in Bielefeld aller Voraussicht nach wieder die Inzidenzsstufe 1. Das bedeutet unter anderem, dass die Bielefelder Diskotheken wieder schließen müssen. Im Interview mit Radio...
Loom wegen eines Friteusenbrands kurzfristig evakuiert
Das Einkaufscenter Loom musste am Mittag kurz geräumt werden. Ursache war ein Feueralarm nach einem Fettbrand in einer Friteuse in der Küche eines Restaurants im zweiten Obergeschoss. Der Brand löste...