Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bethel plant ÖPNV-Navi

Um Menschen mit Behinderungen Bus- und Bahnfahren zu erleichtern, entwickelt Bethel gemeinsam mit Partnern ein ÖPNV-Navi für behinderte Menschen. Das Navi soll u.a. Auskunft darüber geben, wo es Barrieren auf dem Reiseweg gibt und wo der Zugang barrierefrei ist.  
Ein leicht zu bedienender Navigator soll Menschen mit geistigen, körperlichen und psychischen Einschränkungen auch während der Fahrt über Aus- und Umsteigemöglichkeiten, oder den Routenverlauf informieren. Bethel arbeitet dazu u.a. mit den Bielefelder Verkehrsbetrieben moBiel, Hochschulen in NRW und Verkehrsunternehmen zusammen. 15 Menschen mit Behinderungen werden in das Projekt einbezogen. Sie sollen die Anwendungen testen und auch die Anforderungen definieren. Das Projekt "Mobile" wird vom Bundeswirtschaftsministerium bis 2016 gefördert.