Responsive image

on air: 

Nico-Laurin Schmidt
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bethel-Spendentopf nicht ganz so voll

Der Spendentopf, aus dem Bethel in diesem Jahr schöpfen kann, ist nicht mehr ganz so voll. Die von Bodelschwinghschen Stiftungen rechnen für 2011 mit einem leicht rückläufigen Spendenaufkommen von etwa 23 Millionen Euro, vor einem Jahr waren es 24,3 Millionen. 2010 war die Spendensumme allerdings auch besonders hoch, weil speziell für das neue Kinderhospiz gesammelt wurde, das im März eröffnen soll. Die Baukosten von 5,7 Millionen Euro hat Bethel dafür beisammen.