Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Betonarbeiten im Rathaus-Parkhaus

Es ist laut, es ist dunkel und staubig. Der Umbau der Tiefgarage unter dem Neuen Rathaus geht zurzeit mühsam voran. Ein spezieller Roboter hat im ersten Bauabschnitt damit begonnen, den sanierungsbedürftigen Betonboden zu entfernen. Das Parkhaus wird in den nächsten anderthalb Jahren für rund drei Millionen Euro runderneuert. Es soll heller, übersichtlicher und farbiger werden, außerdem werden die Parkplätze teilweise breiter. Die Anzahl der Stellplätze wird leicht auf rund 520 zurückgehen. In den kommenden Schul-Sommerferien ist die Tiefgarage wegen der Bauarbeiten auch für die Dauerparker gesperrt.