Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Betrüger ergaunert rund 85.000 Euro

Mit einer Betrugsmasche im Internet hat ein Mann rund 85.000 Euro erbeutet. Er hatte bei einer Bielefelder Bank mit einem gefälschten griechischen Pass ein Konto eröffnet. Im Internet bot er dann griechischen Autohändlern Wagen an, die er gar nicht besaß. Nachdem die Käufer das Geld auf das Konto überwiesen hatten, hob er es ab und verschwand. Die Polizei fahndet jetzt mit einem Bild einer Überwachungskamera nach ihm.