Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Betrüger missbrauchen 110

Am zweiten Weihnachtstag haben Betrüger sich in Bielefeld am Telefon als Polizisten ausgegeben und Geld von ihren Opfern gefordert, mit der Behauptung dieses sicher aufzubewahren. Mit einem technischen Trick wurde auch die 110 im Display angezeigt. Die echte Polizei warnt vor der Masche und betont, dass von der 110 keine Anrufe ausgehen können und daher die Notruf-Nummer nie im Display angezeigt werden kann. Auch würde die Polizei niemals vorsorglich Geld in Verwahrung nehmen. Die Polizei rät das Gespräch direkt zu beenden.