Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Betrunkener Fahrer rammt Drive-In Schalter

Betrunken und ohne Führerschein hat ein Mann in Brackwede den Drive-In Schalter bei McDonalds mit einem Auto gerammt. Außerdem fuhr der 22-jährige eine Laterne an. Einem Mitarbeiter der Burgerkette war in der Nacht ein lauter Knall aufgefallen. Passiert ist den drei Bielefeldern im Auto bei dem verunglückten Wendemanöver auf dem Parkplatz nichts. Die Polizei schätzt den Schaden auf 3000 Euro.