Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Betrunkener Fahrgast pöbelt

Weil es ihm offenbar nicht schnell genug ging, hat ein betrunkener Fahrgast am Sonntagmorgen auf einen Taxifahrer eingeschlagen. An einer Baustelle in Höhe der Herforder Straße drohte er dem Fahrer, dass er nicht zahlen wolle, weil ihm die Fahrt zu langsam war - als der Taxifahrer daraufhin stoppte, bekam er von dem 32-jährigen Fahrgast einen Schlag ins Gesicht. Zunächst konnte der Betrunkene flüchten, später wurde er von der Polizei in einem Getreidefeld gestellt.