Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Betrunkener randaliert in Rettungswagen

Ein betrunkener Bielefelder hat am Freitagabend in einem Rettungswagen randaliert. Der Mann war gestürzt und hatte sich am Kopf verletzt. Als er dann im Rettungswagen war, löste er seinen Sicherheitsgurt und ging mit einem Messer auf einen Sanitäter los. Der konnte dem Betrunkenen das Messer aus der Hand schlagen und ihn mit Hilfe eines Kollegen überwältigen. Die Nacht zum Samstag verbrachte der 53jährige Bielefelder im Polizeigewahrsam.