Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bewährungsstrafe nach Missbrauch der Schwester

Ein 16jähriger aus Bielefeld ist wegen mehrfachen sexuellen Missbrauchs zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und neun Monaten verurteilt worden. Er hatte gestanden, seine siebenjährige Schwester achtmal sexuell missbraucht zu haben.  Der Jugendliche befindet sich zurzeit in psychiatrischer Behandlung und soll in Zukunft ambulant, aber außerhalb der Familie, therapiert werden. Auch ein 37jähriger Bielefelder kam heute vor dem Landgericht mit einer zweijährigen Bewährungsstrafe davon. Er hatte versucht, eine behinderte Frau sexuell zu nötigen und vor einer Passantin die Hose heruntergelassen.