Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bewährungsstrafe wegen Volksverhetzung

Das Bielefelder Amtsgericht hat einen 24jährigen Mann wegen Volksverhetzung zu einer Bewährungsstrafe von einem halben Jahr verurteilt. Der Hobbymusiker hatte in seinem Studio ein Musikalbum mit ausländerfeindlichen und rassistischen Texten produziert. Die Songs konnten ein Jahr lang von seiner Homepage heruntergeladen werden. Die Grenzen der künstlerischen Freiheit seien von dem Hip-Hop-Musiker eindeutig überschritten worden, hieß es zur Urteilsbegründung.

Polizei ermittelt wegen Bedrohung und Beleidigung am Treppenplatz in Brackwede
Wie jetzt bekannt wurde, ist es während einer Wahlkampfveranstaltung der AfD am Treppenplatz in Brackwede zu einem Zwischenfall gekommen, bei dem auch die Polizei um Hilfe gebeten wurde. Wie der...
Wahlkampf: SPD-Bundesumweltministerin Svenja Schulze in Bielefeld
Sonntag (26.09.) in einer Woche stehen auch in Bielefeld die Bundestagswahlen an und bis dahin wird noch Wahlkampf gemacht. Heute (17.09.) besucht Bundesumweltministerin Svenja Schulze unsere Stadt....
Bereich um Bielefelder Altsdtädter Kirchplatz wird ganz kurz zum Park
Die Parkbuchten rund um den Altstädter Kirchplatz werden heute (17.09.) kurzzeitig zu einem Park umgewandelt. Von 12 bis 19 Uhr will das Umweltamt der Stadt im Rahmen des sogenannten „Parking Days“...
Prozess wegen mutmaßlicher Vergewaltigung am Gütersloh Hospital geht weiter
Heute (17.09.) wird der Prozess wegen Vergewaltigung gegen einen ehemaligen Assistenzarzt eines Gütersloher Hospitals fortgesetzt. Die beiden Verteidigerinnen der mutmaßlichen Opfer fordern in dem...
Regenschäden in Bielefeld müssen weiter beseitigt werden
Vor einer Woche (10.09.) ist es in Bielefeld zu sintflutartigen Regenfällen gekommen und die haben viele Schäden hinterlassen. Diese müssen jetzt in den kommenden Wochen und Monaten repariert werden....
Die Coronalage in Bielefeld am 17. September
Am Freitag dem 17.09.2021 werden in Bielefeld 94 weitere laborbestätigte Coronainfektionen gemeldet. Diese verteilen sich auf mehrere zurückliegende Tage. Mit 45 entfallen die meisten auf gestrigen...