Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

BfB stellt Fragen

Die Bürgergemeinschaft für Bielefeld BfB wird in der nächsten Sitzung des Hauptausschusses am  6. September eine Anfrage zu den Raum-Problemen im Technischen Rathaus stellen. Darin heißt es u.a., ob es zutrifft, dass für 150 städtische Mitarbeiter Räume fehlen, die laut einer Ratsvorlage aus dem Mai 2009 fest eingeplant gewesen sind. Die NW hatte über eine entsprechende Fehlplanung im Baudezernat berichtet. Gestern hatte sich dagegen Oberbürgermeister Pit Clausen hinter die Planungen von Baudezernent Gregor Moss gestellt.