Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

BfB zieht sich aus Plattform zurück

Die Bürgergemeinschaft für Bielefeld zieht sich aus der Rathaus-Plattform zurück. Das hat der Parteivorsitzende Rainer Ludwig heute bekanntgegeben. Die Plattform als solches sei überflüssig.  In Zukunft sollen deshalb interfraktionelle Gespräche geführt werden, so Ludwig. Nach der FDP und CDU ist die BfB die dritte Partei, die der Plattform den Rücken kehrt. Noch am vergangenen Montag hatten sich die Mitglieder der Plattform getroffen um über den Bielefelder Haushalt zu sprechen.