Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefeld blüht in diesen Tagen wieder auf

Mit dem schöneren und wärmeren Wetter kommen jetzt auch die Blumen zurück an Bielefelds Straßen und auf die Plätze. Die bunte Mössinger Mischung ist wieder dabei. Außerdem hat der Umweltbetrieb schon 23.000 Stiefmütterchen und hunderte Tulpen gepflanzt. Der Schwerpunkt liegt dieses Jahr klar auf der Innenstadt heißt es von den Umweltbetrieben – so wachsen jetzt allein 12 Tausend Stiefmütterchen an der Altstädter Nikolai-Kirche, am Willi-Brandt-Platz oder am Fuße der Sparrenburg. Die meisten Blumen an einem Ort habe nach wie vor der Botanische Garten zu bieten. Die seit der Bielefelder 800-Jahr-Feier beliebte Mössinger Mischung, ein Mix aus verschiedenen Sommerblumen, wird es auch wieder auf Verkehrsinseln und dergleichen geben. Dieses Jahr allerdings nur im Bereich der Innenstadt.