Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefeld freut sich auf Pokalabend

Arminia Bielefeld will nachher die große Überraschung schaffen und gegen Werder Bremen ins DFB Pokal-Viertelfinale einziehen. Gelingt das, dann wäre dem DSC eine zusätzliche Prämie von gut einer Million Euro sicher. Um 19 Uhr ist Anstoß gegen den Bundesligisten, um 17 Uhr öffnet die Schüco-Arena ihre Tore. Karten gibt’s schon lange nicht mehr.

Endlich wieder Bundesliga-Atmosphäre auf der Alm. Wir hauen alles raus, sagt Sebastian Schuppan. Er und seine Arminen zählen auf die großartige Unterstützung durch die Fans, auf das eigene Selbstvertrauen und dass man kein schnelles Tor kassiert. Gegen die großen und robusten Bremer kommt einige Arbeit auf die Arminia zu. Wenn nötig, so Schuppan, reicht die Kraft aber auch für 120 Pokalminuten und mehr. Der Verein empfiehlt den Fans übrigens frühzeitig mit Bus und Bahn anzureisen. Unter den 26.000 Zuschauern werden 3.000 Bremer sein.