Responsive image

on air: 

Annika Pott
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefeld geht wieder "Ab in die Mitte"

Bielefeld nimmt 2013 wieder an dem Landeswettbewerb “Ab in die Mitte“ teil. Das Bielefelder Konzept „unglaublich Kesselbrink – vom Unort zum Inort„ hat die Jury überzeugt. Der Wettbewerb hatte diesmal den Schwerpunkt Handel, Tourismus und Stadtidentität. In Bielefeld soll im September die Geschichte und Verwandlung des Kesselbrink gezeigt werden. Das wird mit 50.000 Euro vom Land gefördert. Bielefeld gehört bereits zum neunten Mal zu den Gewinnern beim Landeswettbewerb „Ab in die Mitte“.