Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefeld kein Spielort bei der Frauen-Fußball-WM

Bielefeld wird kein Spielort der Frauen Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland 2011. Das hat der DFB in Absprache mit der FIFA vor einer halben Stunde im Kanzleramt in Berlin bekannt gegeben. Oberbürgermeister Eberhard David zeigte sich am Nachmittag im Radio-Bielefeld-Interview riesig enttäuscht über die Entscheidung des Deutschen Fußball Bundes. David sagte, es sei kaum nachvollziehbar, dass mit Leverkusen, Bochum und Mönchengladbach drei Städte ausgewählt wurden, die nur 60 Kilometer voneinander entfernt lägen. Neben Bielefeld scheiterte auch die Stadt Magdeburg mit ihrer Bewerbung.