Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefeld kein Taschendieb-Schwerpunkt

Im Vergleich zu anderen Großstädten in Deutschland ist Bielefeld realtiv sicher vor Taschendieben. Das hat die Auswertung eines Online-Onlineportals ergeben. Mitarbeiter von Shopping.de haben die Zahlen der Taschendiebstähle aus 75 Städten miteinander verglichen. Auf 100 Tausend Einwohner kommen demnach in Bielefeld im Jahr rund 172 Taschendiebstähle. Das sei eine geringe Zahl, verglichen beispielsweise mit Düsseldorf. Dort kommen auf 100 Tausend Einwohner knapp 1400 gemeldete Diebstähle. Wie in den meisten Städten steigt aber auch in Bielefeld die Zahl der gemeldeten Vorfälle in der Weihnachtszeit um etwa 25 Prozent an.