Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefeld macht mit bei EU-Projekt zum ÖPNV

In der Ravensberger Spinnerei wird im Moment ein EU-Projekt ganz offiziell: die Teilnehmer unterzeichnen die Kooperation. In neun Städten wird in den kommenden drei Jahren untersucht, wie der Öffentliche Nahverkehr verbessert werden kann. Bielefeld hat bei dem EU-Projekt die Federführung übernommen. Und dadurch werde die Stadt jetzt auch in Europa bekannt, sagte uns Baudezernent Gregor Moss. Außerdem könne sich Bielefeld so nun mit englsichen, französischen oder auch irischen Metropolen vergleichen und sich besser für die Zukunft aufstellen. Bei dem Projekt bearbeitet jede europäische Stadt mehrere Themen, die Ergebnisse werden untereinander ausgetauscht. In Bielefeld wird zum Beispiel untersucht, wie sich der demografische Wandel auf den ÖPNV auswirkt.