Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefeld offenbar Ziel von NSU-Terror

Die Terrorgruppe NSU hatte sich offenbar auch Anschlagziele in Bielefeld ausgesucht. Das ist jetzt in dem Prozess gegen Beate Zschäpe und vier mutmaßliche Unterstützer in München herauskommen. Unter den gesicherten Dokumenten der Terrorzelle befand sich ein Stadtplan von Bielefeld, auf dem u.a. die Anschriften von Politikern wie dem früheren SPD-Chef Rainer Wend markiert waren, die Standorte von islamischen Vereinen und von der Synagoge an der Detmolder Straße. Wie konkret die Bielefelder Anschlagziele waren, wird noch untersucht.