Responsive image

on air: 

Jonas Becker
---
---
Lokale Eilmeldung

50 neue Coronafälle und zwei Tote in Bielefeld gemeldet. Impfaktionen im LOOM und bei Mc Donalds. Mehr bei uns. Radio an.

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefeld und die Region blicken nach Leipzig

Viele Menschen aus Bielefeld und der Region blicken heute nach Leipzig zum Bundesverwaltungsgericht. Hier finden gleich zwei wichtige Verhandlungen statt. Zum einen geht es um das Verbot von zwei rechtsextremen Vereinen der Region: das Collegium Humanum in Vlotho und dessen Ableger Bauernhilfe. Zum andern wird eine Klage gegen den vorletzten Bauabschnitt der A 33 verhandelt. Dabei geht es um das 7,9 Kilometer lange Teilstück zwischen dem Ostwestfalendamm in Brackwede und dem Schnatweg in Halle-Künsebeck. Neun Steinhagener Bürger hatten im September 2007 gegen den Planfeststellungsbeschluss zum Bau des Teilstücks geklagt. Mit einem Urteil des Gerichts wird in der nächsten Woche gerechnet. Die Trasse führt durch Ummeln und nahe am Ortskern und an Wohngebieten in Steinhagen vorbei. Deswegen ist sie umstritten. Die Baukosten betragen rund 90,4 Millionen Euro. Sollte die Klage abgewiesen werden, soll im Herbst mit dem ersten Spatenstich für den vorletzten Abschnitt der A 33 begonnen werden.

Die Coronalage in Bielefeld am 24. September: Inzidenz sinkt - Zahl der Todesfälle steigt
Am Freitag dem 24.09.2021 werden in Bielefeld 50 weitere laborbestätigte Coronainfektionen gemeldet. Diese verteilen sich auf mehrere zurückliegende Tage. Die vorläufige Corona-Inzidenz beträgt in...
Fridays for Future: Klimademo in Bielefeld
Am Freitag (24.09.) ruft die Klima-Bewegung Fridays for Future im Rahmen eines globalen Klima-Streiks auch in Bielefeld zu einer Demonstration auf. Der Protestzug startet um 14 Uhr vor dem...
Arminia im Duell mit "Eisern Union"
Die Arminen fahren ohne Personalprobleme zum Auswärtsspiel zu Union Berlin, wo Ex-Arminen Stürmer Andreas Voglsammer unter Vertrag steht. Alle Stammspieler sind für die Partie bei den "Eisernen" fit,...
Feuerwehreinsatz in Bielefelder Innenstadt
Die Bielefelder Feuerwehr musste Donnerstagmittag zu einem Einsatz an die Henkelstraße in der Nähe der Stadthalle ausrücken. Dort hatte eine Frau eine Rauchentwicklung und Brandgeruch in einem...
Waldhof-Sperrung per Dringlichkeit im Bielefelder Rat
Die CDU macht jetzt die von rot-rot-grün angekündigte Aufhebung der Waldhof-Sperrung in der Weihnachtszeit zum Thema heute im Rat. In einem Dringlichkeitsantrag fordern die Christdemokraten die...
Bielefelder FDP fordert Entschuldigung von OB Clausen
Die Bielefelder FDP fordert von Oberbürgermeister Clausen eine Entschuldigung bei der Bielefelder Wirtschaft, und zwar für seinen Vorwurf, die Vorlage eines Alternativkonzepts für die...