Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefeld verliert im Städteranking

Bielefeld hat in dem anerkannten Berenberg-Städteranking nicht gut abgeschnitten. Dabei wird die Zukunftsfähigkeit der 30 größten deutschen Städte bewertet. Gewinner sind Frankfurt und München. Bielefeld landet nur noch auf Platz 27. Im vorherigen Ranking konnte sich Bielefeld noch Platz 23 sichern. Bei der Bewertung kam es vor allem darauf an, wie stark eine Stadt neue Arbeitskräfte anzieht. Dabei wurden vor allem der Einfluss des demografischen Wandels und der Wissenschaftsstandort begutachtet. Das Bielefeld hier nicht so gut abschneidet sieht Annette Klinkert von der Bielefeld Marketing gelassen. Sie sagte, es gibt genauso viele bedeutende Rankings die das Gegenteil behaupten. Bielefeld ist demnach eine der jüngsten Städte Deutschlands. Außerdem werde vor allem die Universität exorbitant gut wahrgenommen. Trotzdem müsse man auch das Berenberg-Ranking ernst nehmen.