Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder CDU-Lob und Respekt für Merkel

Aus der Bielefelder CDU gab es lobende Worte und Respekt für die Ankündigung Merkels, ihre Ämter als Parteichefin (noch 2018) und als Kanzlerin (2021) aufzugeben. Kreischef Andreas Rüther meinte, sie habe ein Zeichen für Veränderungen innerhalb der Partei gesetzt. Angela Merkel habe die CDU vor 18 Jahren übernommen und damals dringende Erneuerungen eingeführt. Sie habe seitdem große Erfolge vorzuweisen, sagte Rüther. Ohne Merkel würde die CDU auch nicht seit 13 Jahren im Land Verantwortung tragen.