Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder City gut erreichbar, aber nicht so attraktiv

Die Bielefelder Innenstadt zeichnet sich durch ihre Erreichbarkeit und das vielfältige Shoppingangebot aus. Unter dem bundesweiten Schnitt liegen aber die Thema Attraktivität und Gestaltung. Das ist das Ergebnis einer bundesweiten Studie des Kölner Instituts für Handelsforschung und der Bielefeld Marketing. Mehr als 1000 Bielefelder  mussten dazu ihre Innenstadt benoten. In insgesamt 62 Städten wurden dafür Innenstadtbesucher befragt. Dabei kam heraus gerade beim Thema Erreichbarkeit liegt Bielefeld mit 1,8 über dem Durchschnitt. Luft nach oben gibt es allerdings in den Punkten Attraktivität mit der Note 2,9 sowie beider Innenstadtgestaltung und dem Ambiente, die mit befriedigend benotet wurden. Hier hoffen die Bielefeld Marketing und der Handelsverband Ostwestfalen Lippe in Zukunft vor allem mit dem neuen ECE-Shoppingcenter zu punkten. Zudem setzen sie auch auf den neuen Abendmarkt auf dem Klosterplatz und die Neugestaltung des Neumarktes.