Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder Forscher machen erstmals 3D-Aufnahmen von Coronaviren

Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der Uni Bielefeld ist es erstmals gelungen, das Coronavirus mit 3D Aufnahmen abzubilden. In ihrer Studie haben die Wissenschaftler*innen Zellen aus dem Nierengewebe einer Affenart mit SARS-CoV-2 infiziert und im toten Zustand mikroskopiert. Durch die Aufnahmen mit einem speziellen Mikroskop lässt sich besonders gut beobachten, wie Coronaviren mit den Wirtszellen interagieren. Das ist wichtig, um Abwehrstrategien gegen das Virus und damit das Infektionsgeschen bei Erkrankten zu verstehen. Die Ergebnisse haben die Bielefelder Wissenschaftler der Fakultät Physik am Dienstag in Kooperation mit der Justus Liebig Universität Gießen in einem Fachmagazin für Nanotechnologie veröffentlicht.

Weitere aktuelle Informationen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld findet ihr hier.  

Maskenpflicht fällt an öffentlichen Plätzen in Bielefeld weg
Seit Samstag (19.06.) gilt auf öffentlichen Plätzen in Bielefeld keine Maskenpflicht mehr, etwa in den Fußgängerzonen. Die Inzidenzwerte seien so weit gesunken, dass wir einen weiteren Schritt in...
Polizei im Bürgerpark im Einsatz: "Massive Präsenz hat Wirkung gezeigt"
Nach den turbulenten Partyszenen am vergangenen Wochenende im Bürgerpark ist es dort am Freitagabend (18.06.) vergleichsweise ruhig geblieben. Laut Leitstelle der Polizei hätten sich in der Spitze bis...
Autofahrer rast gegen Ampelmast und flüchtet
Der Fahrer eines Ford Fiesta ist am Freitagabend (18.06.) auf der Jöllenbecker Straße gegen einen Ampelmast gefahren und dann zusammen mit dem Beifahrer geflüchtet. Ein anderer Autofahrer fuhr gegen...
Carl-Severing-Straße in Quelle nach Unfall gesperrt
Die Carl-Severing-Straße in Quelle ist an der Einmündung Borgsenallee aktuell komplett gesperrt.  Dort hat es einen Unfall zwischen Auto und Radfahrer gegeben. Laut Leitstelle der Polizei ist der...
Die Coronalage in Bielefeld am 19. Juni
Am Samstag dem 19.06.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 4,5 ausgewiesen.* Bielefeld befindet sich damit weiter in Inzidenzstufe 1 der...
Ab Mittwoch wohl wieder Erstimpftermine im Bielefelder Impfzentrum
Das Bielefelder Impfzentrum wird wahrscheinlich ab Mittwoch (23. Juni) wieder Erstimpfungen anbieten können. In der kommende Woche würden NRW-weit rund 80.000 Dosen des Herstellers BionTech für...