Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder gewinnen Architektenwettbewerb

Für den Neubau des Kinderhospiz in Bethel wurden heute die besten Entwürfe ausgezeichnet. Den ersten Platz in dem bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb machte das Büro "Pappert und Weichynik" aus Bielefeld. In ihren Entwurf sei ein hohes Maß an "Ideen, Arbeit und Kreativität" eingeflossen, sagte Bethel-Chef Ulrich Pohl in seiner Laudatio. Mit den Ergebnissen sei man einen wichtigen Schritt weiter, die meiste Arbeit liege aber noch vor Bethel. Der Baubeginn für das Kinderhospiz ist für April 2010 geplant. Es kostet rund 4,9 Millionen Euro.

Bielefelder Grüne Haßelmann zum Wahlausgang
Die Parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen aus Bielefeld, Britta Haßelmann, geht davon aus, dass eine neue Regierungs-Koalition bis zum Ende des Jahres steht. Am Morgen (28.09.) sagte sie bei...
15 leicht Verletzte nach Schulbus-Unfall in Borgholzhausen
Bei einem Unfall mit einem Schulbus sind heute Morgen bei unseren Nachbarn im Kreis Gütersloh mehrere Menschen leicht verletzt worden. Während ein Auto in Borgholzhausen von der Bahnhofstraße abbiegen...
Die Coronalage in Bielefeld am 28. September: Impfaktion in der Uni
Am Dienstag dem 28.09.2021 werden in Bielefeld 14 weitere laborbestätigte Coronainfektionen gemeldet. Diese verteilen sich auf mehrere zurückliegende Tage. Die vorläufige Corona-Inzidenz beträgt in...
Nach Vollsperrung: A2 Richtung Hannover und Dortmund wieder frei
Update 08.10 Uhr: Nach aufwendigen Reinigungsarbeiten ist auch die A2 Richtung Dortmund zwischen Porta Westfalica und Bad Eilsen wieder frei. Update 07.30 Uhr: Autobahn Richtung Hannover wieder frei...
Baustelle an der Graphia-Brücke auf dem OWD startet nächste Phase
Nächste Woche starten die Bauarbeiten auf dem Ostwestfalendamm an der Graphia-Brücke. Damit das möglich wird, muss der Verkehr von Brackwede Richtung Innenstadt jetzt umgelegt werden. In der kommenden...
Vollsperrung der A2 zwischen Porta Westfalica und Bad Eilsen
Bielefelder Pendler werden heute Morgen (28.09.) mehr Zeit über die A2 brauchen. Die Autobahn ist zwischen Porta Westfalica und Bad Eilsen in beide Richtungen nach einem Unfall (04.00 Uhr) noch für...