Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Lokale Eilmeldung

Bewaffnete Teenager überfallen Bielefelder Supermarkt und flüchten ohne Beute - mehr in unseren News, Radio an!

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder in Quelle getötet

In Quelle ist am späten Abend ein Bielefelder tödlich verletzt worden. Zeugen hatten die lauten Schreie des Mannes gehört. Sie rissen ein Loch in einen Zaun und sahen einen Mann, der neben einer Person am Boden kniete. Die Zeugen versuchten die beiden Männer zu trennen, der mutmaßliche Täter flüchtete, konnte aber von weiteren Zeugen überwältigt werden. Das 60jährige Opfer hatte zahlreiche Stich- und Schnittverletzungen. Der Mann starb am Morgen im Krankenhaus. Hintergrund der Tat ist nach ersten Erkenntnissen der Polizei Eifersucht. Der 56jährige mutmaßliche Täter hat sich bisher nicht zur Tat geäußert. Er soll am Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt werden.