Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder Integrationspreis

Der Bielefelder Integrationsrat will sein Profil schärfen. Jetzt hat der Vorstand seine Arbeitsschwerpunkte vorgelegt. Arbeitsmarkt und Bildung sollen zwei dieser Schwerpunkte sein.
Wenn das Integrationskonzept am Donnerstag im Rat verabschiedet wird, dann soll vor allem dort der Hebel angesetzt werden. Insgesamt will sich der Rat deutlich stärker einbringen. Der Vorstand fordert aber auch ein stärkeres Gehör in der Politik. Das könnte auch durch einen Integrationspreis verschafft werden. Den will der Integrationsrat zusammen mit der Stockmeier Stiftung und dem Integrationsamt ins Leben rufen. Er soll Personen oder Organisationen würdigen, die sich für Integration in Bielefeld einsetzen.