Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder Kinderschutzbund wird 40

Der Bielefelder Kinderschutzbund wird 40 Jahre alt. Deswegen findet heute eine Festveranstaltung im Alten Rathaus statt. Der Verein war 1969 von Maja Oetker gegründet worden. Die Frau des verstorbenen ehemaligen Bielefelder Konzern-Chefs Rudolf August Oetker war 33 Jahre lang auch Vorsitzende des Bielefelder Kinderschutzbundes. Sie ist heute Ehrenvorsitzende des Bielefelder Kinderschutzbundes. Ihre Nachfolgerin in der Leitung ist Christa Lincke. Seit 1978 hat der Verein ein eigenes Kinderschutzhaus an der Ernst-Rein-Straße. Der Kinderschutzbund finanziert sich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.