Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder Krankenhäuser sind überfüllt

Die Bielefelder Krankenhäuser sind überfüllt. Alle internistischen Betten sind in Bielefeld belegt, von fünf Intensivstationen hatte gestern Nachmittag nur noch eine Betten frei, meldet das WB. Hauptgründe für die starke Belegung seien die chirurgischen Folgen der Eis- und Schneeglätte sowie der Norovirus, so der Geschäftsführer des Franziskus-Hospitals Georg Rüter.