Responsive image

on air: 

Natascha Wittmaack
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder Kripo ermittelt nach Säure-Angriff

Die Bielefelder Mordkommission muss sich um ein Säure-Attentat auf eine 39jährige Frau in Hövelhof im Kreis Paderborn kümmern. Ihr 38jähriger Ex-Freund soll sie gestern Nachmittag mit Säure übergossen und dadurch lebensgefährlich haben. Die Kripo bewertet die Attacke als versuchtes Tötungsdelikt. Der mutmaßliche Täter, der aus Altenbeken kommen und vorbestraft sein soll, ist mit einem älteren silbernen Audi mit dem Kennzeichen PB-CA 792 geflüchtet. Die lebensgefährlich verletzte Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Bochum geflogen.