Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder Landgericht verhandelt Millionenbetrug

Es geht ab heute (15.09.) vor dem Bielefelder Landgericht um Betrug in Millionenhöhe. Ein 59-jähriger Mann aus Lübbecke soll als Geschäftsführer zweier Energieunternehmen seine Kunden um insgesamt mehr als acht Millionen Euro betrogen haben. Laut Anklage verkaufte er ihnen über Vermittler Anteile an Blockheizkraftwerken und Solaranlagen, die es gar nicht gab. Auch Pachtverträge für die nicht-existierenden Anlagen ließ er unterschreiben. Die Ehefrau des Angeklagten steht ebenfalls vor dem Bielefelder Gericht. Sie soll Gesellschafterin der beiden Firmen gewesen sein.

Maskenpflicht fällt an öffentlichen Plätzen in Bielefeld weg
Seit Samstag (19.06.) gilt auf öffentlichen Plätzen in Bielefeld keine Maskenpflicht mehr, etwa in den Fußgängerzonen. Die Inzidenzwerte seien so weit gesunken, dass wir einen weiteren Schritt in...
Polizei im Bürgerpark im Einsatz: "Massive Präsenz hat Wirkung gezeigt"
Nach den turbulenten Partyszenen am vergangenen Wochenende im Bürgerpark ist es dort am Freitagabend (18.06.) vergleichsweise ruhig geblieben. Laut Leitstelle der Polizei hätten sich in der Spitze bis...
Autofahrer rast gegen Ampelmast und flüchtet
Der Fahrer eines Ford Fiesta ist am Freitagabend (18.06.) auf der Jöllenbecker Straße gegen einen Ampelmast gefahren und dann zusammen mit dem Beifahrer geflüchtet. Ein anderer Autofahrer fuhr gegen...
Carl-Severing-Straße in Quelle nach Unfall gesperrt
Die Carl-Severing-Straße in Quelle ist an der Einmündung Borgsenallee aktuell komplett gesperrt.  Dort hat es einen Unfall zwischen Auto und Radfahrer gegeben. Laut Leitstelle der Polizei ist der...
Die Coronalage in Bielefeld am 19. Juni
Am Samstag dem 19.06.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 4,5 ausgewiesen.* Bielefeld befindet sich damit weiter in Inzidenzstufe 1 der...
Ab Mittwoch wohl wieder Erstimpftermine im Bielefelder Impfzentrum
Das Bielefelder Impfzentrum wird wahrscheinlich ab Mittwoch (23. Juni) wieder Erstimpfungen anbieten können. In der kommende Woche würden NRW-weit rund 80.000 Dosen des Herstellers BionTech für...