Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder Mordkommission ermittelt nach Schuss auf Jogger

Nach dem Schuss auf einen Jogger in Detmold-Pivitsheide hat jetzt eine Bielefelder Mordkommission die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten suchen jetzt Zeugen für die Attacke auf den 46jährigen Mann.  Der Jogger war gestern Mittag gegen 14 Uhr auf einem geschotterten Waldweg in Richtung Wilhelm-Mellies-Straße unterwegs, als er von einem Projektil ins Bein getroffen wurde. Der Appel der Mordkommission richtet sich nicht nur ans Spaziergänger, die dort gestern Mittag gewesen sind, sondern auch an Auto- und Motorradfahrer.