Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder muss ins Gefängnis

Ein Mann aus Bielefeld muss wegen versuchten Totschlags für drei Jahre und neun Monate in Haft. Dieses Urteil hat jetzt das Paderborner Landgericht gesprochen. Außerdem ordneten die Richter seine Unterbringung in eine Entziehungsanstalt an. Der Mann hatte gestanden, in einer Wohnung in Lippstadt unter Alkohol und Drogeneinfluss einen anderen Mann mit mehreren Stichen lebensgefährlich verletzt zu haben.