Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder Projekt wurde ausgezeichnet

Das Bielefelder Projekt „Surfen mit Sinn" ist mit dem Landespreis „Innere Sicherheit" ausgezeichnet worden. Innenminister Jäger vergab Preise an drei Initiativen in NRW. Sie wurden für ihre erfolgreiche Arbeit für Kinder und Jugendliche prämiert. Bei dem Bielefelder Projekt „Surfen mit Sinn" werden Kinder, Jugendliche aber auch Eltern und Lehrer über die möglichen Gefahren im Internet informiert. Dabei geht es zum Beispiel um das sichere Verhalten in Chats, beim Online-Shopping oder mögliche Straftaten beim Surfen. Bei den Veranstaltungen haben bereits über 7tausend Teilnehmer mitgemacht. Für das Projekt Surfen mit Sinn haben sich das Medienzentrum der Stadt Bielefeld, die Lehrerfortbildung NRW, die Polizei und Schulen zusammengeschlossen. Auch für diese erfolgreiche Netzwerk-Arbeit bekam das Projekt die Auszeichnung.