Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder Seniorinnen entlarven Trickbetrüger

In Brackwede, Heepen und Quelle haben unbekannte Trickbetrüger in drei älteren Damen ihren Meister gefunden. Die Frauen gingen den Männern, die sich als Neffen in Geldnot ausgaben, nicht auf den Leim. Die Seniorinnen, 70, 73 und 89 Jahre alt, verhielten sich vorbildlich. Die 89-Jährige sagte dem angeblichen Neffen am Telefon, der spontan auf einen Kaffee vorbeikommen wollte, dass er Unsinn redet. Ein anderer Anrufer, der angeblich 19.000 Euro brauchte, um ein Haus zu ersteigern, ist bei der 73-jährigen Dame ebenfalls leer ausgegangen. Und zu guter letzt entlarvte auch eine 70-jährige Frau, dass der vermeintliche Neffe in seiner Geldnot bei ihr nicht landen kann. Sie fragte ihn einfach nach dem Namen eines weiteren Familienmitglieds. Der Betrüger legte sofort auf.